Trauung – Kirche – Hochzeit

 Trauung – Kirche – Hochzeit


Die Hochzeitsfeier – Trauung, Heirat oder einfach nur Hochzeit genannt beschreibt heute das Feiern der Schliessung einer Ehe! Hochzeit bedeutet so viel wie Hohe Zeit und der Begriff „der Trauung“ kommt vom sich gegenseitig vertrauen. In vielen Kulturen wird die Hochzeit über viele Tage gefeiert, ja sogar regelrecht zelebriert.


Die Standesamtliche Trauung
Kirchlich heiraten, oder nicht? Diese Frage stellt sich jedes Brautpaar und müssen sie es für sich entscheiden, doch um die Standesamtliche Trauung kommt keiner drum rum. Erst durch sie – nach Deutschem Gesetzbuch, ist die Ehe erst gültig! Doch entscheiden sich immer mehr Paare einzig für die Standesamtliche Trauung. Aber gerade dann sollte sie nach Möglichkeit eine feierliche Zeremonie sein, die auch wenn sie etwas bürokratisch ist, romantisch sein kann.

Standesamtliche Trauung: Ablauf

  • Begrüßung
  • Feststellung der Personalien des Brautpaares und – sofern vorhanden – der Trauzeugen
  • Ansprache des Standesbeamten
  • Ehekonsenserklärung mit Erklärung des Standesbeamten, dass die Verlobten nun rechtmäßig verbundene Eheleute sind
  • Ringwechsel
  • Brautkuss
  • Ehebucheintrag
  • Unterschriften

Und jetzt komme ich ins Spiel: Ihre Hochzeitssängerin für Ihre Standesamtliche Hochzeit, die mit Ihrer Stimme, Ihrer Feierlichkeit die ganz besondere Note verleiht.

Ob „Dir gehört mein Herz, Ja von Silbermond oder das A moment like this“ etc., für Ihren romantischen Moment wird der passende Hochzeitstitel gefunden.

Kompatibel buchbar:
– Gesang mit Instrumentalplayback (Halbplayback)
– Gesang mit Klavierbegleitung durch meinen Pianisten
– Gesang mit Gitarrenbegleitung durch meinen Gitarristen

Dauer:  die Standesamtliche Trauung dauert ungefähr 25-35min und sind 2-3 Titel die ich für Sie singen werde, die Regel. Mehr Titel würde ich nicht empfehlen, das sprengt ansonsten den zeitlichen Rahmen.


Die kirchliche Trauung

Wer sich vor Gott bekunden möchte und den Segen Gottes der gemeinsamen Bindung erhalten möchte, der traut sich kirchlich! Hier zählt es nicht nur sich vor Freunden, der Familie oder dem Gesetz zu trauen, sondern sich auch vor Gott und dem Partner in der Kirche zu bekennen. Vielen ist die kirchliche Trauung – die Trauung beider christlicher Konfessionen unterscheiden sich nur in einigen Punkten, gerade wegen des Ambiente und der Zeremonie schöner und persönlicher.

Besonders romantisch sind in dem Fall sich das Ja-Wort zu geben, der Trauspruch und der Ringtausch der geweihten Ringe. Gerade aber der Trauspruch ist den Paaren sehr wichtig: das Paar wählt hierbei nämlich eine Passage aus der Bibel aus, die quasi als Motto über der Ehe stehen soll. Auch ist es oft möglich mit dem Pfarrer zu vereinbaren, dass man zusätzlich ein selbst verfasstes Liebesbekenntnis vorträgt.

Die Dauer der Trauungen in der Kirche variiert ja nach Konfession: evangelisch: 30-45min katholisch: 50-90min Es hängt aber natürlich auch davon ab wie sehr sich jedes Brautpaar einbringt desto mehr Einfluss hat man auf die Trauung.

Kompatibel buchbar:
– Gesang mit Instrumentalplayback (Halbplayback)
– Gesang mit Klavierbegleitung durch meinen Pianisten
– Gesang mit Gitarrenbegleitung durch meinen Gitarristen

Bei allen Angeboten brauchen Sie sich um nichts kümmern, nur um eine Steckdose. Die komplette Technik wie Anlage, Klavier oder Gitarre bringen wir natürlich selbst mit.

Ravensburg & Umgebung: u.a. Friedrichshafen, Lindau, Konstanz
Baden-Württemberg: u.a. Ulm, Freiburg im Breisgau, Kempten, Leutkirch im Allgäu,


Die freie Trauung
Paare die aus der Kirche ausgetreten sind und sich das Ja-Wort geben wollen – Menschen die verschiedener Religionen angehören oder sich Ihre Hochzeit „ganz frei“ und individuell vorstellen, finden in der freien Trauung eine sehr persönliche Alternative. Die freie Trauung ist eine Zeremonie die auf alle Wünsche und Vorstellungen des Paares abgestimmt ist. Und geheirate werden kann im Grunde überall: ob im Garten, im Wald oder am Meer, religiös oder weltlich.

Was ist der Unterschied zwischen einer freien Trauung und einer kirchliche Trauung?
Die freie Trauung bietet mehr Gestaltungsmöglichkeiten.
Hier nur die wichtigsten Punkte:

FREIE TRAUNG KIRCHLICHE TRAUNG
ORT frei wählbar Kirche, Kapelle
ZEITPUNKT frei wählbar beschränkt wählbar
ABLAUF frei wählbar nicht wählbar
RITUALE frei wählbar nicht wählbar
INHALT frei wählbar beschränkt wählbar
ZEREMONIENLEITER frei wählbar beschränkt wählbar
Religion(en) frei wählbar nicht wählbar


Was ist der Unterschied zwischen freie Trauung und standesamtliche Trauung?
Die freie Trauung bietet mehr Gestaltungsmöglichkeiten.
Hier nur die wichtigsten Punkte:

FREIE TRAUNG STANDESAMTLICHE TRAUUNG
ORT frei wählbar beschränket Auswahl
ZEITPUNKT frei wählbar beschränkte Auswahl
ABLAUF frei wählbar nicht wählbar
RITUALE frei wählbar nicht wählbar
INHALT frei wählbar nicht wählbar
ZEREMONIENLEITER frei wählbar nicht wählbar
Religion(en) frei wählbar nicht wählbar

 

Dauer der Zeremonie: Ein feierlicher, aber dennoch nicht überladener Rahmen, liegt in der Regel zwischen guten 35 und 45 Minuten.  .

Kompatibel buchbar:
– Gesang mit Instrumentalplayback (Halbplayback)
– Gesang mit Klavierbegleitung durch meinen Pianisten
– Gesang mit Gitarrenbegleitung durch meinen Gitarristen


Ich hoffe Ihnen hiermit die Unterschiede und die Möglichkeiten einer Hcirat aufzuzueigen.

Ich kann als Sängerin für jede Form der hier genannten Hochzeiten dazugebucht werden um diese musikalisch zu untermalen. Ich freue mich auf Ihre Anfrage und verbleibe mit freundlichen Grüssen,

 

Ihre Hochzeitssängerin Bodensee,
Steffi-Mira