Infos zur Hochzeitssaengerin

Infos zur Hochzeitssängerin

Lieber Besucher hier gibt es Infos zur Hochzeitssängerin Steffi-Mira,

auf dieser Seite beantworte ich einige Fragen, die ich von Hochzeitspaaren, immer wieder gestellt bekomme. Diese „Infos zur Hochzeitssängerin“ sind grobe Vorgaben und nur ein Teil der Organisation. Falls aber weitere Anliegen anstehen sollten, werden diese von mir natürlich persönlich beantwortet.

Anzahl der Hochzeits-Lieder:

Üblich sind 2 – 3 Lieder auf Wunsch aber auch mehr!
An welcher Stelle diese vorgetragen werden, liegt an Ihren individuellen Wünschen in Absprache mit dem Pfarrer bzw. dem Standesbeamten. Gerne unterbreite ich Ihnen dazu ein paar Vorschläge. Informationen dazu können Sie sich gerne auf meiner Repertoireliste einholen,  gibt es aber auch Hörbeispiele der geläufigsten, schönsten Hochzeitstitel.

Wann sollten Sie buchen?

Ungefähr 4-5 Monate vor dem Termin, für die beliebten Hochzeitsmonate Mai, Juni, Juli und August sogar bis 6-7 Monate vorher. Bei besonders beliebten Terminen bin ich bereits bis zu einem Jahr im Voraus ausgebucht!
Eine gute Planung ist das A und O! Wäre es doch schade, wenn Ihnen ein anderes Brautpaar ausgerechnet Ihren Termin vor der Nase wegschnappen würde….

Es lohnt sich aber in jedem Fall, eine unverbindliche Anfrage zu stellen, da Termine
auch kurzfristig frei werden. Außerdem kann ich Ihnen durch meine Verbindung
zu einem Sänger/ Sängerinnennetzwerk eine kompetente Kollegin empfehlen.

Muss eine Anlage gestellt werden?

Nein, das brauchen Sie nicht, ich bringe bei Bedarf alles mit. Ich verfüge über eine
hochwertige Gesangsanlage (RCF) und Mikrofone (Shure, Sennheisser),
die ich je nach Größe der Örtlichkeit (Kirche, Kapelle, Standesamt, Saal, unter freiem Himmel)
einsetze und die Sie gerne auch für z. B.. bei einer freien Trauung für Ihren Redner mitbenutzen können
– benötigt wird lediglich ein Stromanschluss, um alles Weitere kümmere ich mich!

Musikalische Begleitung zur Hochzeit:

Zu meinem Live-Gesang als Hochzeitssängerin, werde ich grundsätzlich von einem Piano-Playback begleitet welche ich von meinem Pianisten einspielen lasse. Zu Ihrer Hochzeit soll alles perfekt sein und bringe ich – wie schon oben geschrieben, meine hochwertige Gesangsanlage mit. Dadurch entstehen Ihnen keine Kosten!

Eine Begleitung durch den anwesenden Organisten lehne ich in den meisten Fällen ab, da ich seine musikalischen Qualitäten nicht kenne, und es für Sie zu einem höheren Kostenaufwand aufgrund von Extra-Proben führen würde. Es sollte in Ihrem Interesse liegen, dass bei Ihrer Hochzeit alles reibungslos verläuft und man es nicht dem Zufall überlassen sollte, dass es „gut klingt“.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis!

Ein eigener Pianist und/oder Gitarrist ist aber auf Anfrage gegen Aufpreis möglich.

Sektempfang / Auftritt bei der Hochzeitsfeier als Hochzeitssängerin:

Sie können mich gerne auch für den Sektempfang oder für einen Auftritt bei Ihrer Hochzeitsfeier buchen. Ich werde ca. eine Stunde ein Mix aus meinem Repertoire singen. Das wäre noch einmal ein musikalisches Highlight bei Ihrer Feier. Dies aber auch gerne mit meinem Pianisten. Oder suchen Sie eine HochzeitsBand zur Untermahlung ihrer Abendveranstaltung?

Voraussetzungen vor Ort:

Da ich meine Gesangsanlage mitbringen werde, benötige ich einen Stromanschluss. Bei einer Trauung im Freien muss der Auftrittsort vor Sonne und Regen – aufgrund meines elektronischen Equipments – geschützt sein!
Außerdem brauche ich mind. 1 Stunde vor der Trauung Zeit für den Aufbau/Soundcheck und 15 Minuten für den Abbau.
Bitte informieren Sie sich daher vorab, ob noch eine weitere Trauung an dem Tag stattfindet,
damit es nicht zu Engpässen kommt.

Einzugsgebiete:

Auftritte als Sängerin auf Ihrer Hochzeit, nehme ich im Raum Ravensburg / Oberschwaben, der Schwäbischen Alb und dem gesamten Bodenseeraum, der Österreich (Vorarlberg) und der Schweiz (Thurgau, Schaffhausen und Sankt Gallen) wahr. Weitere Regionen sind auf Anfrage möglich!

Gage / Honorar:

Mein Honorar nenne ich Ihnen gerne auf Anfrage, da es sich nach Termin, Zeitaufwand und Fahrtstrecke richtet.
Es beinhaltet in jedem Fall meinen Live-Gesang bei 1-3 Liedern, Proben,
stellen des techn. Equipments, Auf- und Abbauzeiten und zzgl. Reisekosten (0,50 € / km hin + zurück).

Wunschtitel, die nicht auf meiner RepertoireListe stehen, werden gesondert berechnet!
Weitere Kosten fallen nur bei Begleitung durch einen eigenen Musiker an.
Falls Fragen aufkommen sollten und Sie weitere „Infos zur Hochzeitssängerin“ benötigen, kontaktieren Sie mich doch bitte!

 

Gerne stelle ich Ihnen ein individuelles Angebot zusammen!


Ich freue mich auf Ihre unverbindliche Anfrage!

 

Ihre Hochzeitssängerin Bodensee,
Steffi-Mira

 

Infos zur Hochzeitssängerin